Seit seiner Gründung im Jahr 1989 hat Garmin hochwertige Geräte entwickelt. Sie sind für ihre Navigations-, Kommunikations- und Fitnessprodukte bekannt geworden.

Heute vergleichen wir den Garmin Edge 830 mit dem Garmin Edge 1030, um zu sehen, welches Gerät besser ist. In diesem Teil unseres Vergleichs schauen wir uns an, was jedes Modell dem Radfahrer zu bieten hat.

Wir haben alle Informationen, die Sie brauchen, um sich zwischen dem Garmin Edge 830 und seinem größeren Bruder, dem Garmin Edge 1030, für einen neuen Fahrradcomputer und Fitnessassistenten zu entscheiden.

Ein direkter Vergleich: Garmin Edge 830 oder 1030

Schauen wir uns die beiden Fahrradcomputer im Detail an, um Ihnen die Entscheidung zwischen dem Garmin Edge 830 und dem Garmin Edge 1030 zu erleichtern:

Garmin Edge 830

Der 830 ist der bekannteste Fahrradcomputer von Garmin. Er ist 1,9 Zoll mal 3,2 Zoll mal 0,8 Zoll groß und wiegt 2,8 Unzen. Er verfügt über einen Farb-Touchscreen und einen wiederaufladbaren Lithium-Ionen-Akku mit einer Laufzeit von 20 Stunden. Das Touchscreen-Display misst 2,6 Zoll in der Diagonale und hat eine Auflösung von 246 x 322 Pixel.

Die Grundfunktionen

Der Garmin Edge 830 verfügt über Bluetooth und ist mit dem Garmin Charge Battery Pack für Radfahrer kompatibel, die ihren Edge über mehrere Stunden hinweg betriebsbereit halten möchten.

Der Garmin Edge 830 kann bis zu 200 verschiedene Orte und 100 verschiedene Routen speichern. Außerdem kann er bis zu 200 Stunden Fahrerverlauf speichern. Dieser Fahrradcomputer ist auch intelligent: Sobald Sie ihn mit Ihrem Telefon verbinden, kann er intelligente Benachrichtigungen sowie eingehende Anrufe und Textnachrichten senden.

In den Marketingunterlagen von Garmin heißt es, dass er dem Fahrer Unterstützung, einen Fahrradalarm, Wetterwarnungen und eine Kommunikation zwischen den Fahrern bieten kann. Der Garmin 830 ist ein Fahrradcomputer mit fast zu vielen Funktionen, um sie alle aufzuzählen.

Doppelte Geschwindigkeit

Laut Garmin verfügt der Edge 830 über einen schnelleren Prozessor als frühere Modelle. In der Praxis scheint die Leistung jedoch zeitweise schneller zu sein. Außerdem verfügt er über einige neue Funktionen, wie z. B. Kartierung und Navigation.

Touchscreen mit besserer Leistung

Der Touchscreen des 830 ist wesentlich reaktionsschneller als der des 820 und funktioniert gut. Du kannst ihn ganz nach deinen Vorlieben einstellen.

garmn 830 edge

Metriken für Mountainbiker

  • Der Garmin Edge 830 ist ein weitaus besseres Mountainbike-GPS als das Strava LIVE. Es gibt mehrere Verbesserungen, die besonders für das Mountainbiking relevant sind, darunter:
  • Die Grit-Bewertung zeigt an, wie anspruchsvoll ein Weg ist.
  • Die Flow-Bewertung zeigt an, wie gut Sie eine schwierige Strecke hinunterfahren. Dies gibt Ihnen einen Anhaltspunkt für das nächste Mal.
  • Leistungskurve: Hier wird Ihre Leistung über die Zeit aufgezeichnet, was wichtig ist, wenn Sie trainieren und sehen wollen, wie Sie vorankommen.
  • Der Kalorienbedarf eines Fahrradcomputers ist unabhängig von der Intensität, mit der Sie fahren. Wenn Sie einen solchen Radcomputer besitzen, sagt er Ihnen, dass Sie bei Bedarf trinken und essen sollten. Sie können auch verfolgen, wie viel Wasser Sie zu sich nehmen und welche Lebensmittel Sie essen.

garmn 830 edge

Vorteile:

  • Mehr Sicherheitsfunktionen
  • Schnellere Verarbeitungszeiten
  • Erschwinglichere Option

Nachteile:

  • Kleinere Bildschirmgröße
  • Keine Kapazität für zusätzlichen Speicher

Garmin Edge 1030

Die Grundlagen

Der Garmin Edge 1030 ist mit dem Garmin Charge Battery Pack kompatibel und verfügt über Bluetooth-Konnektivität. Der 1030 kann bis zu 200 Points of Interest, 100 Fahrten und 200 Stunden Fahrdaten aufzeichnen, ohne dass eine externe Speicherkarte erforderlich ist.

garmin edge 1030

Zusätzliche Funktionen des edge 1030

  • Alle erdenklichen Fahrdaten und noch einige mehr werden überwacht und aufgezeichnet.
  • Bis zu 20 Stunden Akkulaufzeit und weitere 20 Stunden mit dem externen Akku Garmin Charge.
  • Die verbesserte Außenhalterung schließt das Gerät bündig mit dem Lenker ab und nimmt Garmin Varia-Lampen und Garmin Charge-Zubehör auf.
  • Die Trendline-Beliebtheitsroutingfunktion wählt Routen auf der Grundlage von Garmin Connect-Statistiken aus (sie ist jedoch nicht perfekt).
  • Mit vorgedruckten Notizen ist die Übertragung von Fahrer zu Fahrer und von Fahrer zu Telefon möglich.
  • Wi-Fi-Konnektivität ist vorhanden, ebenso wie die typische ANT+- und Bluetooth-Konnektivität für externe Sensoren.
  • Verbesserte Karten, einschließlich Turn-by-Turn-Navigation und Benachrichtigungen bei scharfen Kurven.
  • Strava Live wurde verbessert, um den Fahrer auf benachbarte Abschnitte hinzuweisen.

garmin edge 1030

Größe und Gewicht

Es liegt an Ihnen, ob Ihnen ein Gewichtsunterschied wichtig ist. Das 1030 hat ein 3,5-Zoll-Display, das deutlich größer ist als das 2,6-Zoll-Display des 830. Das 830 ist auf ein 2,6-Zoll-Display beschränkt, während das 1030 ein 3,5-Zoll-Display hat.

All dies führt zu einem Gewichtsunterschied von 54 g (das 1030 ist schwerer). Wenn Sie kein professioneller Radfahrer mit einem Körperfettanteil von weniger als 5 % sind, ist der Unterschied bedeutungslos. Ebenso wird der zusätzliche Platz auf dem Bildschirm für viele Menschen unbedeutend sein.

Der Touchscreen ist niedrig und links positioniert, während der Drehknopf hoch und rechts angebracht ist. Beide sind unauffällig, bei Bedarf leicht zu bedienen und gut platziert. Die Tatsache, dass das 1030 größer ist, wirkt sich auch hier aus: Es ist angenehmer zu lesen und zwischen Bildschirmen und Menüs zu wechseln.

garmin edge 1030

Auflösung und Bildschirmgröße

Der offensichtlichste Unterschied zwischen diesen beiden Fahrradcomputern ist die Auflösung und die Größe des Bildschirms. Das Display des Garmin Edge 830 hat eine Breite von 2,6 Zoll und eine Auflösung von 246 x 322 Pixeln, während das Display des Garmin Edge 1030 3,5 Zoll in der Diagonale misst und eine Auflösung von 282 x 470 Pixeln hat (Diagonalmaß).

Die Touchscreens beider GPS-Geräte sind schnell und reaktionsschnell und lassen sich leicht reinigen. Das 1030 ist größer und damit deutlich besser lesbar. Die Benutzeroberfläche des 1030 ähnelt eher einem im Fahrzeug eingebauten GPS-System, während die des 830s eher einem Handheld-GPS-Gerät entspricht.

garmin edge 830 vs 1030

Der Garmin Edge 830 und der Garmin Edge 1030 verfügen über viele der gleichen Funktionen. Sie verfügen über intelligente Benachrichtigungen und Zugriff auf die Connect IQ-Bibliothek. Diese Bibliothek enthält angepasste Zifferblätter, Datenfelder und Widgets.

Rechenleistung

Der Garmin Edge 830 (und 530) wurde mit einem leistungsfähigeren Prozessor herausgebracht, wie die neuen Versionen zeigen. Das hat zur Folge, dass der 830er bei Aktivitäten, die zusätzliche Rechenleistung erfordern, dem 1030er überlegen ist. Das gilt für die Routenvorbereitung und die Navigation.

Wenn es um die Anzeige von Daten, die Aufzeichnung von Daten oder das Scrollen durch Menüs geht, werden Sie kaum einen Unterschied zwischen den beiden Geräten feststellen. Bei der Routenberechnung, egal ob es sich um eine heruntergeladene Strava-Strecke oder eine auf dem Gerät erstellte Route handelt, ist das 830 schneller.

Beide Geräte verfügen über viele Funktionen, mit denen Sie Ihr Training individuell gestalten können. Sie können auch verschiedene Datenfelder herunterladen, um Ihre Fortschritte zu verfolgen. Außerdem können Sie das Erscheinungsbild Ihrer Uhr nach Ihren Wünschen anpassen.

Beide Geräte verfügen über ClimbPro, das Ihnen anzeigt, wie viel Strecke und Höhenmeter Sie noch vor sich haben, bevor Sie den Gipfel eines Hügels erreichen.

Konnektivität

Der Edge 1030 verfügt über einige hochmoderne Konnektivitätsfunktionen. Sie können auf verpasste Anrufe oder Nachrichten mit vorformulierten Texten reagieren, die verfügbar sind. GroupTrack und LiveTrack ermöglichen auch die gemeinsame Nutzung von Fahrten in Echtzeit.

Der Edge 830 und der 1030 haben vergleichbare Konnektivitätsmöglichkeiten. Es gibt keinen großen Unterschied zwischen diesen beiden Fahrradcomputern. Wie wir alle wissen, basiert die Konnektivität auf mehreren Säulen, wie Wi-Fi, Bluetooth und ANT+.

Glücklicherweise sind beide Geräte sowohl mit Bluetooth und Wi-Fi als auch mit dem Garmin-eigenen ANT+-Format kompatibel. Sie können sie also einfach mit einem GPS-Satelliten, einem Fitbit oder einem anderen Fitnessgerät verbinden, um Ihren Weg, Ihre Herzfrequenz oder Ihre Trittfrequenz aufzuzeichnen.

Akkulaufzeit von Garmin Edge-Geräten

Je kleiner ein Akku ist, desto kürzer ist seine Lebensdauer. Aus diesem Grund werden wir zwei vergleichbare Modelle besprechen: Den Garmin Edge 830 und den Garmin Edge 1030. Beide werden von einem wiederaufladbaren Lithium-Ionen-Akku betrieben.

Auf dem Garmin 830 ist eine Garmin Cycle Map vorinstalliert. Diese Karte informiert Sie nicht nur über die Richtung, sondern auch über die nächste Abzweigung. Die gute Nachricht ist, dass beide Geräte eine Akkulaufzeit von bis zu 20 Stunden haben, was bedeutet, dass sie mit einer einzigen Ladung mindestens 3 Stunden durchhalten.

Vorteile:

  • Größere Bildschirmgröße
  • Speicherkartensteckplatz
  • Möglichkeit, zusätzliche Karten von externen Anwendungen herunterzuladen

Nachteile:

  • Teurer
  • Fehlende Sicherheitsfunktionen

Was ist der Unterschied zwischen Garmin 830 und 1030?

Sale
Garmin Radcomputer Edge 1030 Plus Unbekannt (0) 0
  • synchronisiert Indoor- und Outdoor-Trainings drahtlos
  • bietet Trainingsanweisungen
  • mit Notruffunktion
  • zeigt Nachrichten auf dem Display an
  • Akkulaufzeit von bis zu 24h im GPS-Modus

Es gibt bestimmte Merkmale, die eine Marke von Fahrradzubehör von der anderen unterscheiden. Und wenn es um Marken geht, steht Garmin sicherlich ganz oben auf Ihrer Liste.

Wenn Sie zwischen zwei Modellen schwanken und sich nicht entscheiden können, entsteht ein Problem! Deshalb schauen wir uns heute das Garmin Edge 830 und das Garmin Edge 1030 an, beides bekannte Modelle.

garmin edge 830 vs 1030

Bildschirmgröße

Der Bildschirm des Garmin Edge 830 hat eine Diagonale von 2,6 Zoll (66 mm). Damit unterscheidet er sich von den anderen Fahrradcomputern, denn er hat eine Auflösung von 246 x 322 Pixeln. Außerdem wiegt er nur knapp 80 Gramm und ist 1,9 Zoll lang, 3,2 Zoll breit und 0,8 Zoll hoch.

Der Garmin Edge 1030 ist größer als der Edge 830. Er hat eine Bildschirmdiagonale von 3,5 Zoll (88,9 mm) und eine Displayauflösung von 282 x 470 Pixel. Das Edge 1030-Gerät ist 2,3 Zoll breit und 0,8 Zoll hoch, also genauso groß wie das Edge 830-Gerät.

Sicherheit

Dies ist ein Aspekt, bei dem Radfahrer bei jedem dieser Fahrradcomputer eine Entscheidung treffen müssen. Live-Track, Gruppen-Live-Track, Kommunikation von Fahrer zu Fahrer, Fahrradalarme und Wetterwarnungen sind im Garmin Edge 830 enthalten. Der Garmin Edge 1030 hingegen bietet nicht so viele Sicherheitsfunktionen.

Was die Sicherheitsfunktionen angeht, so verfügt der Garmin Edge 1030 nur über Live-Track, Gruppen-Live-Track, Nachrichten von Fahrer zu Fahrer, Unfallerkennung und Wetterwarnungen. Laut mehreren Berichten von Benutzern aus aller Welt (z. B. hier) wurden viele der Sicherheitsfunktionen zugunsten eines externen Speichersteckplatzes beim Garmin 1030 entfernt.

Das Modell 1030 hat jedoch eine langsamere CPU und einen externen Speicherkartensteckplatz, den Radfahrer möglicherweise nicht richtig nutzen. Infolgedessen müssen Sie zwischen zwei Funktionen abwägen, die in Ihrer Situation gleichermaßen hervorragend und wichtig sind.

garmn 830 edge

GPS- und Kartierungsfunktionen

Der Garmin Edge 830 und der Garmin Edge 1030 sind High-End-Geräte mit einer Vielzahl von Funktionen, was sich auch in ihren hohen Preisen widerspiegelt. Beide Geräte verfügen über vollständige GPS-Funktionen. Schalten Sie das Gerät ein, geben Sie die Adresse oder die Koordinaten des gewünschten Ziels ein, und Garmin zeigt Ihnen eine Liste möglicher Routen dorthin an.

Sowohl das 830 als auch das 1030 zeichnen Ihre Fahrstatistiken sowie Adressen und Routen für zukünftige Referenzen auf. Der 830 wurde 2019 auf den Markt gebracht, während der 1030 noch mit einer älteren Software arbeitet.

Das Modell 1030 verfügt über einige zusätzliche Funktionen. Der wichtigste Unterschied ist, dass es über einen externen Speicherplatz verfügt. Das bedeutet, dass Sie Karten von anderen High-End-Riding-GPS-Apps verwenden können.

Der Garmin Edge 830 und 1030 sind mit den Kartensystemen GPS, GLONASS und Galileo kompatibel. Beide verfügen über einen barometrischen Höhenmesser, einen Beschleunigungsmesser und einen Umgebungslichtsensor. Das bedeutet, dass Sie Ihr Garmin auch dann ablesen können, wenn sich das Wetter ändert oder es dunkel wird. Das Garmin verfügt außerdem über einen Pin-geschützten Fahrradalarm, der ertönt, wenn er verdächtige Bewegungen erkennt, während Sie unterwegs sind. Außerdem verfügt er über die nette Funktion “Finde meinen Fahrradcomputer”, mit der Sie Ihr Fahrrad wiederfinden können, falls es verloren geht.

Trainingsfunktionen

Der Garmin Edge 830 und der Garmin Edge 1030 verfügen über ähnliche Trainings- und Übungsfunktionen. Bei Bedarf können Sie Ihre Daten auf beiden Geräten individuell anpassen und die Überwachung automatisch beenden.

Auf alle diese Funktionen des CycleOps Joule GPS Trainer können Sie über die Wahoo Fitness-App zugreifen. Sie können auch Videos ansehen, Trainingsprogramme herunterladen, den V02-Max-Wert messen, der die maximale Kapazität eines Fahrers zur Nutzung von Sauerstoff während des Trainings (v2 max) bewertet, eine automatische Runde (mit der Sie eine Runde mit einer bestimmten Distanz festlegen können) und Kalorien verbrennen. Garmin überwacht die Ernährung und Flüssigkeitszufuhr.

garmin edge 830 vs 1030

Der Garmin Edge 830 verfügt über einen Erholungsratgeber, einen virtuellen Begleiter, eine Segmentfunktion und ein Auto-Scroll-Element, d. h. die Karte schreitet voran, während Sie gehen. Der Garmin Edge 830 lässt sich leicht aufrüsten, da er mit modernen Prozessoren ausgestattet ist. Sie können neue Funktionen hinzufügen, wenn Sie sie benötigen oder wenn sie verfügbar werden. Die gemeinsame Nutzung von Daten zwischen den Geräten und die nützliche Funktion “Finde mein Fahrrad” sind zwei herausragende neue Funktionen, die für den 830 verfügbar sind. Das 1030 verfügt über keine dieser Funktionen.

Was sollten Sie kaufen?

Um Fahrrad zu fahren, müssen Sie wissen, wie schnell Sie fahren, wie die Wetterbedingungen sind, wie hoch Ihre Herz- oder Trittfrequenz ist, wie weit Sie gefahren sind usw. Ein Fahrradcomputer kann Ihnen dabei helfen, indem er Ihnen all diese Informationen ohne Probleme liefert. Und vergessen Sie nicht, dass die Fahrradcomputer Garmin Edge 830 und 1030 perfekt sind, um die besten Fahrdaten zu erhalten.

Wenn Sie sich immer noch nicht zwischen dem Garmin Edge 830 und 1030 entscheiden können, sollten Sie die folgenden Punkte beachten, um Ihre Unsicherheit zu beseitigen:

Wenn Sie ein größeres Touchscreen-Display, einen Fahrradcomputer mit höherer Auflösung und ein größeres Display wünschen, ist der Edge 1030 die richtige Wahl. Er enthält außerdem alle aktuellen Softwarefunktionen und Verbesserungen bei der Kartendarstellung.

Dieses Gerät fühlt sich etwas schwerer an als die 830er-Versionen und verfügt nicht über ein Alarmsystem, das Sie warnt. Wenn Sie sich also damit wohlfühlen und ein paar Pfunde nicht stören, können Sie es ohne zu zögern kaufen.

Garmin Edge 830: Wenn Sie nur ein kleines Budget zur Verfügung haben, aber trotzdem Ihre Erwartungen erfüllen wollen, bietet der Edge 830 alles für rund 200 Dollar weniger! Auch dieses Produkt bietet alle Funktionen in einem kleineren, moderneren Paket. Im Vergleich zu früheren Edge-Modellen sind die Auflösung und die Bildschirmqualität jedoch etwas geringer.

Sale
Garmin Radcomputer Edge 1030 Plus Unbekannt (0) 0
  • synchronisiert Indoor- und Outdoor-Trainings drahtlos
  • bietet Trainingsanweisungen
  • mit Notruffunktion
  • zeigt Nachrichten auf dem Display an
  • Akkulaufzeit von bis zu 24h im GPS-Modus

Hat der Edge 830 einen besseren Prozessor als der 1030?

Sowohl der Edge 830 als auch der 1030 sind auf dem neuesten Stand und zeigen Ihnen an, wo Sie sich befinden und in welcher Straße Sie wohnen. Die höherwertigen Fahrrad-GPS-Systeme von Garmin bieten eine “echte” GPS-Navigation.

Das heißt, Sie können dem Gerät eine Adresse oder einen Ort von Interesse geben, und es erstellt eine Route auf der Grundlage der Lage von Straßen und der Art der Straße oder des Radwegs.

Nachdem der Algorithmus auf dem 830 verwendet wurde, wählen diese Geräte Routen aus, die bei anderen Radfahrern beliebt sind, und zwar auf der Grundlage von Informationen aus allen über Garmin Connect veröffentlichten Fahrten. Diese Funktion wurde nun in den 1030 integriert.

Der Edge 830 und der 1030 verfügen über identische Kartenfunktionen. Daher ist es nicht nötig, sich zwischen ihnen zu entscheiden. Der Edge 830 verfügt jedoch über einen schnelleren Prozessor als frühere Edge-Modelle, z. B. der 1030. Daher nimmt die Routenberechnung beim 830 weniger Zeit in Anspruch.

Ist der 1030 den Mehrpreis wert?

Der Garmin Edge 1030 und der Garmin Edge 830 sind zwei der modernsten GPS-Radcomputer auf dem Markt. Wenn man diese Geräte vergleicht, verfügen beide über eine Fülle von Funktionen, die Sicherheit und Situationsbewusstsein garantieren. Wir sind jedoch der Meinung, dass der Garmin Edge 830 aufgrund seiner schnelleren CPU-Geschwindigkeit und seiner breiteren Palette an Sicherheitsfunktionen gewinnt.

garmin edge 830 vs 1030

Der externe Kartensteckplatz des 1030 ist zwar praktisch, wird aber durch die zahlreichen Sicherheitsfunktionen aufgewogen, auf die die Ingenieure von Garmin verzichten mussten, um Platz dafür zu schaffen. Der Kompromiss ist es nicht wert, wenn man den langsameren Prozessor und den höheren Preis des 1030 bedenkt.

Der Kartensteckplatz des 1030 wird sicher viele Radfahrer erfreuen. Der 1030 ist ideal, wenn Sie Daten von anderen beliebten Fahrrad-Apps übertragen möchten, aber letztendlich ist der Garmin Edge 830 unsere erste Wahl für einen Fahrradcomputer.

Garmin Edge 830 oder 1030 – FAQ

Im Folgenden finden Sie einige der am häufigsten gestellten Fragen zum Vergleich zwischen den beiden Produkten:

Welches der beiden Geräte hat eine bessere Akkulaufzeit?

Die Akkulaufzeit des Edge 830 und des Edge 1030 ist identisch, wobei der Edge 830 bis zu 20 Stunden lang genutzt werden kann. Im Energiesparmodus können beide bis zu 48 Stunden lang mit Akkustrom betrieben werden.

Werden sie über den Touchscreen oder die Tasten bedient?

Sowohl der Edge 830 als auch der Edge 1030 von Garmin verfügen über reaktionsschnelle Touchscreens.

Inwieweit kann ich meine Route auf jedem Gerät steuern?

Mit diesen beiden Fahrradcomputern können Sie Ihren Weg neu berechnen, zum Ausgangspunkt zurückkehren, eine Route auf dem Gerät selbst erstellen und eine Route für die Hin- und Rückfahrt zusammenstellen.

Sind die Geräte wasserdicht?

Der Edge 830 und der Edge 1030 sind nach IPX 7 wasserdicht, d. h. sie funktionieren auch dann noch, wenn sie für höchstens 30 Minuten in einen Meter tiefes Wasser getaucht werden.

Kann ich auf diesen Geräten benutzerdefinierte Fahrradtrainings durchführen?

Ja, sowohl der Garmin Edge 830 als auch der Edge 1030 ermöglichen es dem Benutzer, zielgerichtete Trainingsroutinen zu erstellen und zu ändern.

Garmin Edge 830 vs 1030 – Zusammenfassung

Sale
Garmin Radcomputer Edge 1030 Plus Unbekannt (0) 0
  • synchronisiert Indoor- und Outdoor-Trainings drahtlos
  • bietet Trainingsanweisungen
  • mit Notruffunktion
  • zeigt Nachrichten auf dem Display an
  • Akkulaufzeit von bis zu 24h im GPS-Modus

Nach einem umfassenden Vergleich haben wir festgestellt, dass es sich bei beiden um hervorragende Fahrradcomputer handelt. Sie sind beide teuer, aber sie bieten dem Radfahrer viel.

Der erste Eindruck ist, dass es sich bei beiden um echte GPS-Systeme handelt und nicht um einfache Overlay-Systeme, bei denen der Benutzer immer noch darauf angewiesen ist, Karten von einer externen Quelle zu beziehen, bevor er Wegpunkte setzen kann.

In der Regel finden Sie in einem dieser zuverlässigen, funktionsreichen Modelle, was Sie suchen. Informieren Sie sich bei Amazon, Garmin oder in Ihrem Sportgeschäft vor Ort über die verschiedenen Modelle oder schauen Sie sich diese genau an.

Was dir auch gefallen könnte:

Leave a Reply

Your email address will not be published.