Sind Sie auf der Suche nach einem Fahrradanhänger, mit dem Sie Ihre Kinder transportieren können? Das ist fantastisch! Mit Ihrer Familie werden Sie eine Menge Spaß haben!

Aber zuerst müssen Sie einen geeigneten Anhänger finden. Es gibt viele Fahrradanhänger auf dem Markt, und es kann schwierig sein, herauszufinden, wonach man suchen muss. Brauchen Sie einen Doppelanhänger oder einen Einzelanhänger? Ist eine Federung an Bord? Welche Art von Rädern sollte ein Anhänger haben?

Wir haben getestet, bewertet, recherchiert und Eltern befragt, um Ihnen zu helfen, den besten Fahrradanhänger für Ihre Familie und Ihr Budget zu finden.

Nachfolgend finden Sie eine Liste von fünf Unternehmen, die hervorragende Fahrradanhänger für Kinder herstellen, sowie unsere Top-Entscheidungen bei jedem Hersteller. Doch zunächst haben wir eine Liste von Überlegungen zusammengestellt, die Ihnen helfen sollen, beim Kauf eines Anhängers keinen Fehler zu machen.

Fahrradanhänger Für Große Kinder Test

1. Burley Bee Kids Trailer – Fahrradanhänger Für Große Kinder Testsieger

Der Burley Bee Fahrradanhänger ist ein Favorit unter Eltern. Er ist sehr robust und macht auch mit zwei Kindern an Bord viel Spaß. Er kann ein Gewicht von bis zu 50 kg tragen. Der Bee bietet viel für Eltern und Passagiere, darunter zwei bequeme Sitze und viel Platz für Gepäck.
Burley ist um die Sicherheit seiner Kunden besorgt, weshalb man Sie auf der Straße sehen wird. Ihre Passagiere werden es lieben, in dem Anhänger zu fahren, der hinter den Fenstern versteckt ist, damit sie kühl und geschützt sind.

Vorteile:

  • Bequeme Doppelsitze

Sie brauchen ein ausgeklügeltes Design, um zwei Kinder auf einer Fahrt bequem unterzubringen. Der Bee von Burley ist ein hängemattenartiger Sitz, der Ihre Kinder vom Boden des Anhängers abhebt. Während Sie den Fahrradweg hinunterfahren, haben es Ihre beiden Passagiere bequem.

An jedem Sitz gibt es Haken und Schlaufen für zusätzliche Ausrüstung, um die Fahrt noch angenehmer zu gestalten. Eine zusätzliche Polsterung kann hinzugefügt werden, ist aber nicht im Lieferumfang enthalten.

fahrradanhänger für große kinder test

  • Sorgt für Sichtbarkeit

Die Sichtbarkeit auf der Straße ist entscheidend für die Sicherheit, vor allem, wenn Sie früh oder spät am Tag unterwegs sind. Der Bee-Anhänger ist mit vielen Reflektoren ausgestattet. Reflektierende Paspeln auf der Plane sorgen dafür, dass sie von beiden Seiten sichtbar ist.

Die Reflektoren befinden sich hinten, an den Rädern und vorne, damit Sie nicht von einem Fahrzeug übersehen werden. Um dieses großartige Fahrrad abzurunden, hat Burley eine leuchtend neonorangefarbene Sicherheitsflagge angebracht, die bei starkem Verkehr sehr nützlich ist.

  • Getönte Seitenfenster

Dank der getönten Scheiben haben Ihre Mitfahrer etwas Abgeschiedenheit. Tagsüber bieten sie auch etwas Schatten. Die Heckscheibe dient der Belüftung und sorgt für eine angenehme Temperatur im Innenraum, damit sich Ihre Kinder wohl fühlen.

  • Stauraum hinten

Der Bee ist ein großartiger Reisebegleiter für Ihren Familienurlaub, denn er ermöglicht es Ihnen, Ihre gesamte Ausrüstung zu transportieren, ohne schweres Gepäck tragen zu müssen. Ein Staufach am Heck bietet viel Platz für Ihre wichtigsten Dinge.

Nachteile:

  • Nicht geeignet für kleine Kinder mit großen Helmen

Oben ist viel Platz, so dass Kinder bequem sitzen können, während sie einen Helm tragen. Einige Eltern haben sich jedoch beschwert, dass der Kopf von kleinen oder jüngeren Kindern diese Stelle nicht erreicht, so dass sie gezwungen sind, ungünstig zu sitzen.

2. Thule Chariot Lite 2 Große Fahrradanhänger

Für viele Eltern ist die Sicherheit ihrer Kinder ein wichtiges Kriterium beim Kauf eines neuen Produkts. Mit diesem Anhänger können Sie sich darauf verlassen, dass die Sicherheit an erster Stelle steht. Er verfügt über ein 5-Punkt-Gurtsystem für Ihre Kinder, um deren Sicherheit während der Fahrt zu gewährleisten.

Dieser Anhänger hat auch ein Rücklicht, damit andere Fahrer Sie während der Fahrt sehen können. So können Sie auch an dunklen Abenden sicher unterwegs sein. Abgesehen davon bietet dieser Anhänger eine Menge interessanter Funktionen, darunter Sitzplätze für ein oder zwei Kinder, abnehmbare Sitze für eine einfache Reinigung, Stauraum an Bord, Lüftungsöffnungen und vieles mehr!

Vorteile:

  • Cabrio-Design

Wir denken, dass Sie diesen Anhänger mögen werden, wenn Sie eine sportliche Familie sind, die eine Vielzahl von Outdoor-Aktivitäten unternimmt. Er lässt sich zwar hinten am Fahrrad befestigen, kann aber auch zum Gehen, Joggen und sogar Skifahren verwendet werden!

  • Leicht zu verstauen

Eltern rollen mit den Augen, wenn es darum geht, noch ein weiteres schweres Teil zu verstauen. Dieser Anhänger lässt sich jedoch auf eine sehr kompakte Größe zusammenfalten und kann in der Garage oder sogar in einem Schrank verstaut werden, wenn er nicht gebraucht wird.

  • Belüftungsöffnungen

Dank der verbesserten Belüftung können Sie Ihren Kindern ein luxuriöses Erlebnis bieten. Die Lüftungsschlitze lassen sich leicht verstellen, damit mehr Luft einströmen kann. Das ist besonders an heißen Tagen von Vorteil, wenn es im Wohnwagen sonst zu warm werden könnte. Auch wenn es regnet, hält das Regenverdeck mit Belüftungsöffnungen die Kinder trocken und kühl.

Nachteile:

  • Hoher Preis

Dieser Fahrradanhänger ist teurer als andere Optionen, da er etwa 3-4 Mal so teuer ist. Leider wird er nicht in jedermanns Budget passen.

  • Die Sitze lassen sich nicht zurückstellen

Die Sitze in Thule Chariot Lite sind nicht verstellbar. Das kann ein Nachteil sein, wenn Sie den Anhänger längere Zeit benutzen und möchten, dass sich Ihre Kinder für ein Nickerchen wohlfühlen.

3. Schwinn Echo Fahrradanhänger Für Große Kinder

Schwinn ist einer unserer beliebtesten Fahrradhersteller. Sie bietet durchweg hochwertige, robuste Konstruktionen und benutzerfreundliche Funktionen. Der Echo-Fahrradanhänger hat uns nicht enttäuscht. Obwohl der Anhänger zwei Kinder befördern kann, ist er sehr leicht und lässt sich einfach zusammenklappen. Eines unserer Hauptanliegen ist die Sicherheit, und die hat dieser Anhänger mit Bravour bestanden. Mit dem Echo sind Ihre Kinder sicher und bequem unterwegs. Er hat eine ruhige Fahrt und eine einfache Steuerung.

Vorteile:

  • Zusammenklappbarer Rahmen

Ein Fahrradanhänger, der sich einfach zusammenklappen und verstauen lässt, ist ein absolutes Plus. Der Echo lässt sich bequem in eine kleine Tasche zusammenklappen und im Auto oder zu Hause verstauen. Beim Zusammenklappen werden einfach beide Räder abgenommen, so dass nur noch ein kleiner quadratischer Rahmen übrig bleibt.

  • Erstklassige Sicherheit

Der Fahrradanhänger verfügt über eine Reihe von Sicherheitsvorkehrungen. Er verfügt über einen Fünf-Punkt-Gurt für den Passagier, der damit über die Schultern, zwischen den Beinen und um die Hüften gesichert ist. Zusätzlichen Komfort bieten die Schultergurte, die zur zusätzlichen Abfederung gepolstert sind.

Der Schwinn wird außerdem mit einer Sicherheitsflagge geliefert, damit andere Autofahrer sehen können, dass Sie ein Kind ziehen. Der Anhänger ist in einem hellen, sonnigen Gelb gehalten, so dass er unterwegs leicht zu erkennen ist.

  • Zwei-in-Eins-Verdeck

Das Zwei-in-Eins-Verdeck schützt Ihre Passagiere vor dem Wetter. Es ist mit Wetterschutzschilden ausgestattet, die Ihre Kinder vor Regen und Sonne schützen. Mit dem atmungsaktiven und sogar durchsichtigen Insektenschutzgitter können Sie Ihre Kinder beobachten und gleichzeitig Insekten fernhalten. Das hintere Lüftungsfenster sorgt dafür, dass sich Ihre Fahrgäste auch an heißen Tagen wohlfühlen.

  • Premium-Reifen und robuster Rahmen

Die hervorragende Leistung des Fahrrads ist das Ergebnis des robusten Rahmens und der hochwertigen Reifen. Schwinn hat zwei 20-Zoll-Leichtmetallräder mit luftgefüllten Reifen montiert, die für eine hervorragende Leistung auf verschiedenen Terrains sorgen.

Der Rahmen kann bis zu zwei Kinder tragen, die jeweils bis zu 40 Pfund wiegen. Außerdem gibt es einen Stauraum unter den Sitzen, der bis zu 12 Pfund an Ausrüstung aufnehmen kann.

Nachteile:

  • Sammelt leicht Dreck

Einige Benutzer gaben an, dass der Anhänger zu nahe am Hinterrad des Fahrrads sitzt. Infolgedessen sammelt sich Schmutz auf der Scheibe an. Das ist besonders ärgerlich, wenn man nach einem Regenschauer fährt.

4. Burley D’Lite X Fahrradanhänger Für Große Kinder

Das Burley D’Lite hat uns durch seine Flexibilität und seine hervorragende Leistung überzeugt. Sie können unter anderem Aufsätze zum Joggen, Radfahren, Skilanglauf und für einfache Spaziergänge kaufen. Wenn keine Kinder befördert werden, lassen sich die Sitze flach zusammenklappen, so dass eine Ladefläche entsteht, die nicht nur für Kinder, sondern auch für den Transport von Gütern genutzt werden kann.

Der Innenraum ist geräumiger als bei vielen Konkurrenten in diesem Test, und die Seiten sind nach außen gewölbt, so dass mehr Platz für Ihre Kinder entsteht. Dank der größeren Räder und der einstellbaren Federung ist die Fahrt auf unwegsamem Terrain sehr angenehm.

Auch für die Eltern ist die Fahrt angenehm, da sich Anhänger und Fahrrad wie eine Einheit bewegen und die Anhängerkupplung kaum Rückmeldungen gibt. Obwohl dies unser Lieblingsanhänger ist, sollten Sie einige Faktoren berücksichtigen, bevor Sie eine Entscheidung treffen. Es ist manchmal schwierig, die Anbauteile zu wechseln.

Da Sie dies jedoch nicht sehr häufig tun werden und es mit der Zeit immer einfacher wird, halten wir dies nicht für einen großen Nachteil. Der D’Lite verfügt über ein Maschendrahtgitter und ein Vinylfenster, um die Kinder vor Wind und Wetter zu schützen, aber der Anhänger ist nicht völlig wasserdicht, da um das Fenster herum Wasser eindringen kann.

Wenn Sie in einer Region leben, in der das Wetter unbeständig ist und sich schnell ändern kann, ist dies vielleicht nicht die beste Wahl. Schließlich erfordert das Zusammenlegen und Auspacken des Anhängers einige Übung. Mit der Zeit wird es einfacher, aber man muss schon etwas üben. Trotz dieser kleinen Mängel schätzen wir den D’Lite für seine extreme Anpassungsfähigkeit und seine qualitativ hochwertige Konstruktion, die ihn zu einem Anhänger macht, an dem Sie unserer Meinung nach jahrelang Freude haben werden.

Vorteile:

  • Einfaches und kompaktes Zusammenklappen
  • Viel Platz für Kinder und Ladung
  • Äußerst vielseitig

Nachteile:

  • Schwierige Änderungen der Befestigung
  • Nicht vollständig wetterfest

5. Hamax Outback Große Fahrradanhänger

Der Hamax Outback ist ein fantastischer Fahrradanhänger von einem norwegischen Hersteller von Outdoor-Ausrüstung. Der geräumige Innenraum ist ideal für Kleinkinder ab zwei Jahren, und die extrabreiten Sitze bieten den Kleinen mehr Spielraum als bei anderen Anhängern. Um es für den Mittagsschlaf bequemer zu machen, hat der Hamax verstellbare Sitze, die sich zurücklehnen lassen. Die Polsterung dieses Anhängers gehört zu den weichsten in der gesamten Produktpalette.

Der Outback ist der Cadillac unter den komfortablen Fahrradanhängern. Er kombiniert überdurchschnittlich große Räder, eine einstellbare Federung und einen großen, verstärkten Fußraum mit Nackenstütze. Die Sitze hängen nicht nach innen durch, weil sie von einer robusten Stange gestützt werden. Wir sind davon überzeugt, dass der Outback bei Kindern beliebt sein wird, die stundenlang damit unterwegs sind, und dass viele Eltern ihn als Alltags- und Joggingwagen ebenso häufig nutzen werden wie als Anhänger.

Der Outback ist jetzt noch nützlicher, da er mit einem Skigurt ausgestattet ist. Der Übergang zwischen den Aktivitäten ist einer der einfachsten und schnellsten, die wir je gesehen haben. Er erfordert nur ein Aus- und Einklicken mit einem farbcodierten Schloss, das Ihnen anzeigt, wann die Befestigung sicher ist. Trotz all seiner Vorteile ist dies der schwerste Anhänger in unserem Test, er wiegt fast doppelt so viel wie einige andere Modelle!

Viele Benutzer sind jedoch der Meinung, dass er sich gut fährt und angemessen handhabt. Aufgrund seiner Größe ist es schwierig, den Anhänger durch enge Gänge zu schieben und auf Gehwegen zu kontrollieren. Es ist mühsam, den Anhänger durch enge Stellen zu ziehen, und er ist ein Schandfleck, wenn er vor Häusern oder Büros geparkt wird.

Die Anhängerkupplung ist nicht so gut wie die des D’Lite und erzeugt in manchen Fällen ein gewisses Feedback auf das Fahrrad. Der Anhänger lässt sich nicht wesentlich kleiner zusammenklappen als im geöffneten Zustand. Man muss die Räder abnehmen, um das kleinste zusammengefaltete Volumen zu erreichen.

Die halbfesten Sitze des Burley D’Lite erschweren den Transport von Gütern erheblich gegenüber dem Outback. Insgesamt gefällt uns der Outback. Er bietet eine ähnliche Ausstattung auf einem höheren Qualitätsniveau für weniger Geld als ein Thule oder Burley. Wir glauben, dass die meisten Eltern mit dem Hamax zufrieden sein werden.

Vorteile:

  • Vielseitig einsetzbar
  • Bequeme gepolsterte Sitze
  • Gut für ältere Kinder

Nachteile:

  • Schwer
  • Groß/Sperrig

Fragen, die Sie sich vor dem Kauf eines Fahrradanhängers stellen sollten

Brauchen Sie einen Einzelanhänger oder einen Doppelanhänger?

Bei der Auswahl eines Anhängers sollten Sie sich zunächst überlegen, ob Sie einen Anhänger für ein Kind oder für mehrere Kinder benötigen. Auch wenn Sie noch nicht mehr als ein Kind haben, ist es vielleicht eine gute Idee, in einen Doppelanhänger zu investieren, wenn Sie planen, bald mehr Kinder zu haben. Sie können einen Doppelanhänger immer nur für ein Kind verwenden.

fahrradanhänger für große kinder test

Der Nachteil eines Doppelanhängers gegenüber einem Einzelanhänger ist, dass er schwieriger durch enge Räume zu manövrieren ist und schwerer ist. Das bedeutet, dass er schwieriger zu bewegen ist und schwerer gezogen werden kann. Aus diesem Grund empfehle ich Eltern mit nur einem Kind immer, einen Einzelanhänger zu benutzen. Wenn Sie jedoch mehrere Kinder transportieren müssen, sollten Sie sich gleich nach einem Doppelanhänger umsehen.

Bei der Auswahl eines Anhängers ist es wichtig, auf die Tragfähigkeit zu achten. Auch wenn ein Anhänger als für zwei Personen geeignet beworben wird, kann es sein, dass er das Gewicht von zwei Kindern nicht tragen kann. Niedrigere Anhänger haben in der Regel eine Gewichtskapazität von 80 Pfund, während teurere Anhänger in der Regel bis zu 100 Pfund aufnehmen können.

Möchten Sie den Anhänger für mehr als nur zum Radfahren verwenden?

Wenn Sie eine Familie haben, die gerne viele Aktivitäten im Freien unternimmt, dann sollten Sie sich nach einem Multisport-Anhänger umsehen. Diese Art von Anhänger kann zum Radfahren, Spazierengehen, Joggen und Skifahren verwendet werden. Wenn Sie jedoch nur einen Anhänger für das Fahrradfahren suchen, sollten Sie die Cabrio-Anhänger auslassen. Sie sind teurer und bringen im Vergleich zu reinen Fahrradanhängern zusätzliches Gewicht mit sich.

Was ist Ihr Budget?

Fahrradanhänger gibt es in einer breiten Preisspanne von 100 € bis 1.000 €. Höherpreisige Anhänger sind schöner und haben eine bessere Konstruktion. Anhänger, die weniger kosten, sind nicht so komfortabel und haltbar wie teurere Anhänger. Wenn Sie jedoch einen Anhänger suchen, mit dem Sie Ihr Kind gelegentlich auf einem asphaltierten Radweg transportieren können, kann ein Anhänger für 100 € ausreichend sein.

Am oberen Ende des Preisspektrums bietet ein 1.000-Euro-Anhänger eine Federung, strapazierfähiges Material, gute Belüftung, viel Stauraum und viele andere Vorzüge. Wenn Sie es sich leisten können, greifen Sie zu. Die meisten Familien sind mit einem Anhänger irgendwo in der Mitte am besten bedient. Wir haben versucht, eine Vielzahl von Preisklassen in unsere Auswahl aufzunehmen, damit jeder das findet, was er braucht.

Welche Art von Gelände werden Sie befahren?

Wenn Sie hauptsächlich auf glatten Oberflächen fahren, wie z. B. auf befestigten Radwegen, brauchen Sie keine Federung. Das ist ein zusätzlicher Kostenfaktor, über den Sie sich vielleicht keine Gedanken machen müssen.

Wenn Sie auf Schotterwegen oder Forststraßen unterwegs sind, benötigen Sie eine Federung. Selbst wenn Sie nur in der Stadt unterwegs sind, kann es einen großen Unterschied machen, wie komfortabel und angenehm die Fahrt für Ihr Kind ist.

Wie viel Stauraum brauchen Sie?

Ich habe gerne viel Stauraum in meinen Fahrradanhängern. Als Eltern haben wir eine Menge Dinge, die wir mitnehmen müssen – wie Wickeltaschen, Spielzeug, Snacks, Balance-Bikes, usw. Es ist auch sehr hilfreich, eine Tüte mit Lebensmitteln oder einige Bücher aus der Bücherei mitnehmen zu können. Wenn Sie vorhaben, häufig mit dem Anhänger zu fahren, sollten Sie sich nach einem Modell umsehen, das über viel Laderaum verfügt.

Planen Sie, bei schlechtem Wetter zu fahren?

Ein Regenschutz ist eine gute Sache, die man haben sollte. Er hält Sie und Ihren Sohn bei Fahrten im Regen oder Schnee trocken. Wenn Sie bei schlechtem Wetter unterwegs sind, sollten Sie einen guten Regenschutz und das Burley Plus-Reifen-Set haben.

fahrradanhänger für große kinder test

Es gibt zwei Arten von Anhängern: solche mit und solche ohne Sonnenschutz. Wenn es draußen heiß ist, brauchen Sie einen Anhänger mit Sonnenschutz. Wenn es draußen kalt ist, brauchen Sie einen Anhänger mit Belüftung. Nicht alle Anhänger verfügen über diese Eigenschaften, also überlegen Sie, was Sie brauchen, bevor Sie einkaufen gehen.

Werden Sie bergauf fahren?

Wählen Sie einen Anhänger, der so leicht wie möglich ist. Das erleichtert Ihnen das Ziehen des Anhängers mit Ihrem Fahrrad. Kinder in einem Fahrradanhänger zu transportieren ist schon schwer genug, ohne dass zusätzliches Gewicht hinzukommt. Das ist besonders wichtig, wenn Sie in einer Gegend mit vielen Hügeln wohnen.

Fahrradanhänger Für Große Kinder FAQ

Kann man einen Fahrradanhänger an jedes Fahrrad anbringen?

Fahrradanhänger lassen sich an alle Arten von Fahrrädern anbringen, einschließlich Rennrädern, Mountainbikes, Cruisern, Hybridrädern, E-Bikes und sogar Scheibenbremsen mit Steckachsen.

Wann kann ein Baby in einem Fahrradanhänger mitfahren?

Der Industriestandard für das Fahren in einem Fahrradanhänger ist, dass ein Kind mindestens 12 Monate alt sein muss. Diese Altersvorgabe soll gewährleisten, dass das Kind über eine ausreichende Nacken- und Rückenmuskulatur verfügt, um im Fahrradanhänger richtig zu sitzen.

Muss ein Kind in einem Fahrradanhänger einen Helm tragen?

Wenn der Anhänger im Fahrradmodus verwendet wird, sollte das Kind immer einen Helm tragen. Ein Helm sorgt für Sicherheit und trägt dazu bei, dass sich das Kind daran gewöhnt, mit einem Fahrradhelm zu fahren.

Fahrradanhänger Für Große Kinder Test Fazit

Fahrradanhänger sind ideal für Eltern, die gerne Fahrrad fahren und ihr Kind mitnehmen möchten. Sie müssen den richtigen Anhänger für Ihre Bedürfnisse auswählen. Dazu gehört die Wahl zwischen einem schmalen Einzel-, einem geräumigen Doppel- oder einem umbaubaren Anhänger. Achten Sie darauf, dass er genügend Platz für Ihre Bedürfnisse bietet.

Beim Kauf eines Kinderwagens sollten Sie auch auf die Sicherheitsmerkmale achten. Achten Sie darauf, dass er über Fünf-Punkt-Gurte, orangefarbene Flaggen und Reflektoren verfügt. Außerdem sind externe Abdeckungen wie Regenschutz, Mückennetze und Sonnenschirme von großem Vorteil.

Wenn Sie sich für ein Fahrrad entschieden haben, stellen Sie sicher, dass Ihr Kind sich beim Fahren wohlfühlt, damit es auch Spaß daran hat. So können Sie gemeinsam viele weitere Abenteuer erleben.

Was dir auch gefallen könnte:

Leave a Reply

Your email address will not be published.