Der Qeridoo Speedkid ist ein preiswerter Anhänger der Mittelklasse mit einem ausgezeichneten Verhältnis von Funktionen und Preis. Er ist der erschwinglichste Multisportanhänger auf dem Markt (d. h. er kann auch in einen Kinderwagen, einen Joggingwagen und einen Skiträger verwandelt werden). Er ist auch der kostengünstigste Einzel- oder Doppelsportanhänger auf dem Markt.

Was können wir noch sagen? Er ist der günstigste Fahrradanhänger mit Federung (und diese Federung ist einstellbar!). Ist er der “budgetfreundlichste”? Der Qeridoo Speedkid hat zwar seine Vor- und Nachteile, aber er ist eine gute Wahl für Familien mit kleinem Budget, die eine Federung und Multisportfunktionalität benötigen. Wir haben alle Vor- und Nachteile dieser Spielplatzschaukel in unserem vollständigen Testbericht aufgeschlüsselt. Eine Warnung vorweg – sie ist nicht ideal für große Kinder, die größer als 41 Zoll sind.

Qeridoo Speedkid 2 Test

SPEZIFIKATIONEN

  • ANHÄNGERKAPAZITÄT: Einzel oder Doppel
  • IM LIEFERUMFANG ENTHALTEN: Anhängerarm, einzelnes 8″-Luftreifen-Lenkrad kann gerade festgestellt werden
  • UMBAU-OPTIONEN: Jogging, Ski/Wandern
  • Gewicht: 32,6 lb. (einfach), 34,8 lb. (doppelt)
  • UV-FENSTER: Ja
  • RÜCKENLEHNEN: Nein
  • SUSPENSION: Ja, einstellbar

qeridoo speedkid 2 test

Vorteile:

  • Der günstigste Doppel- oder Einzelanhänger mit Federung
  • 5-Punkt-Gurt mit Autositz-ähnlichem Gurtschloss
  • Brustgurt hält den Schultergurt in Position
  • Das vordere pneumatische Kinderwagenrad kann blockiert oder geschwenkt werden und eignet sich für eine Vielzahl von Terrains
  • Das Sichtfenster für den Kinderwagenmodus kann mit einem Reißverschluss geschlossen werden
  • Hinteres Lüftungspanel für bessere Luftzirkulation
  • Großer hinterer Laderaum

Nachteile:

  • Schwer im Vergleich zu anderen Anhängern, spürbar im Anhängermodus (aber nicht im Kinderwagenmodus)
  • Die magnetische Frontabdeckung kann von älteren Passagieren leicht weggekickt werden (potenzielles Sicherheitsproblem im Anhängermodus)
  • Nicht viel Beinfreiheit für größere Kinder
  • Anhänger zerrt am Fahrrad eines Erwachsenen
  • Kein Sonnenschirm

Der Qeridoo Speedkid ist ein einfacher Anhänger, den es als Einzel- oder Doppeltragetasche gibt. Er ist jedoch fortschrittlicher als andere Basis-Anhänger von Firmen wie Burley und Thule. Der Speedkid 1 und der Speedkid 2 sind mit einem Vorderrad ausgestattet, das schwenkbar oder feststellbar ist, um schneller zu fahren.

Er ist mit einer variablen Federung ausgestattet und kann mit allen Qeridoo-Umrüstsätzen (Joggen, Skifahren, Wandern) verwendet werden. Ehrlich gesagt sind die Anhänger von Qeridoo ziemlich ähnlich und ausgezeichnet, so dass es schwierig ist, sich zu entscheiden, wie viel man ausgeben sollte.

Wir werden einige der wichtigsten Unterschiede zwischen dem Qeridoo Speedkid und dem Sportrex (nächsthöhere Preisklasse) hervorheben, um Ihnen bei der Entscheidung zu helfen, ob es sich lohnt, Geld zu sparen und den Speedkid zu kaufen oder ob Sie auf den Sportrex umsteigen sollten.

Qeridoo Speedkid 2 Leistung

Wir haben das Qeridoo Speedkid 2 beim Gehen, Joggen, Wandern und Radfahren getestet. Im Geh- und Laufmodus glänzt das Speedkid, da es bei allen Aktivitäten eine angenehme und komfortable Fahrt bietet.

Als Anhänger war das Speedkid eine sanfte und komfortable Fahrt, aber es zerrte häufig am Erwachsenenrad. Daher glauben wir, dass das Speedkid 2 am besten für Familien geeignet ist, die häufiger gehen und laufen als Fahrrad fahren.
Beginnen wir mit dem Speedkid 2 im Kinderwagen- und Joggermodus, denn hier hebt sich Qeridoo von allen anderen Anhängerherstellern ab.

Leistung als Kinderwagen und Jogger

Jeder Qeridoo Kinderwagenanhänger ist mit dem gleichen vorderen Kinderwagenrad ausgestattet. Sein einzigartiges Design ist unser Favorit unter den Kinderwagenanhängern auf dem Markt, da er sich für eine Vielzahl von Aktivitäten eignet. Er zeichnet sich durch drei Merkmale aus, die ihn auszeichnen:

  1. Ein 8″-Luftreifen
  2. Ein einzelnes Rad, das unter dem Anhänger versteckt ist
  3. Er kann schwenken oder für den geraden Lauf arretiert werden.

Was sind die Hauptgründe, warum diese drei Dinge wichtig sind?

Ein größerer Luftreifen bietet mehr Dämpfung und Traktion. Er rollt reibungslos auf Pflaster oder unbefestigten Wegen. Da das einzelne Rad unter dem Anhänger verborgen ist, lässt er sich viel leichter in engen Bereichen manövrieren oder mit Leichtigkeit enge Kurven fahren. Bei den meisten einrädrigen Kinderwagenanhängern ragt das Kinderwagenrad am Ende des Anhängerarms heraus.

Manche Menschen gehen oder laufen gern mit einem schwenkbaren Rad, während andere es vorziehen, dass das Rad gerade bleibt. Bei Laufgeschwindigkeiten ist es auch sicherer, gerade zu laufen. Mit Qeridoo können Sie einfach zwischen den beiden Modi umschalten. Wenn Sie nicht gerade mit hoher Geschwindigkeit joggen, ist das optionale Jogging-Kit mit einem größeren, feststehenden Rad nicht zu empfehlen.

qeridoo speedkid 2 test

Spazierengehen und Joggen mit dem Speedkid Kinderwagen

Ich gehe mit meiner 3,5 Jahre alten Tochter spazieren und jogge, seit sie vier Wochen alt ist. Wir gehen sechs Mal in der Woche aus, daher ist die Kapazität eines Kinderwagens mit Anhänger entscheidend für unsere Aktivitäten im Freien.

In diesen fast vier Jahren haben wir viele Kilometer mit den besten und schlechtesten Kinderwagen auf dem Markt zurückgelegt. Das Design des Qeridoo Kinderwagens ist das reibungsloseste, wendigste und anpassungsfähigste System auf dem Markt.

Ich habe den teureren Qeridoo Sportrex und Kidgoo benutzt und muss sagen, dass der Qeridoo Speedkid 2 nicht so leichtgängig und einfach zu bedienen ist wie die teureren Modelle. Der Unterschied ist gering, aber das ist kein Grund, den Kauf des Speedkid abzulehnen.

Wie das Vorderrad funktioniert

Das einzelne Vorderrad des Speedkid wird von unten in das Chassis des Anhängers eingesetzt. Es rastet ein, wenn es verriegelt ist. Um das Rad herauszuziehen, drücken Sie einfach den kleinen blauen Knopf oben. Um das schwenkbare Rad in ein geradeaus laufendes Rad zu verwandeln, drücken Sie einfach den großen blauen Knopf direkt über dem Reifen, um es zu arretieren. Dadurch wird sichergestellt, dass das Rad nicht von einer Seite zur anderen schwenkt.

Das Sichtfenster ist ein riesiger Bonus

Der Qeridoo Speedkid ist der einzige Qeridoo Anhänger mit einem Fenster für den Kinderwagenmodus. Obwohl es nicht erforderlich ist, habe ich das Sichtfenster als sehr vorteilhaft empfunden, vor allem, wenn Sie den Speedkid häufig im Geh- oder Joggingmodus benutzen wollen. Durch das Fenster können Sie mit Ihrem Kind kommunizieren oder einfach nur schnell überprüfen, ob es friedlich schläft.

qeridoo speedkid 2 test

Allerdings gibt es bei diesem Kinderwagen keine Möglichkeit für Ihr Kind, Dinge von hinten zu holen, so dass Sie nach vorne gehen müssen, wenn es etwas braucht. Der Sportrex hat auch keinen Zugang nach hinten. Burley-Anhänger und der Thule Chariot Cross verfügen über Öffnungen an der Rückseite, durch die Sie Ihren Kindern Dinge reichen können.

Mit der Hand zu betätigende Feststellbremse

Eine Feststellbremse sollte in jedem Anhänger mit Kinderwagenfunktion vorhanden sein. Die meisten Feststellbremsen werden mit dem Fuß betätigt, aber die Bremse des Qeridoo Speedkid 2 wird mit der Hand bedient.

Drücken Sie den blauen Hebel nach unten, bis er zweimal einrastet, um die Bremse zu aktivieren. Zum Lösen drücken Sie den roten Knopf. Wenn das Rad beim Vorwärtsfahren klappert, ist die Bremse noch teilweise angezogen. Drücken Sie den roten Knopf erneut, um das Geräusch zu unterdrücken.

Der Lenker ist verstellbar

Der Lenker des Speedkid kann auf die Körpergröße des Erwachsenen eingestellt werden. Es gibt fünf verschiedene Höheneinstellungen, die ausreichen sollten, um eine bequeme Position zu wählen.

Leistung als Anhänger

Der Qeridoo Speedkid 2 ist der leichteste Anhänger in der Produktpalette des Unternehmens, was für viele Haushalte ein wichtiges Verkaufsargument sein kann. Er ist auch einige Pfund leichter als Burley- und Thule-Anhänger, aber schwerer als der Hamax Outback.

Das Gewicht macht sich auf flachen Strecken nicht bemerkbar und trägt sogar dazu bei, dass der Anhänger stabiler wirkt. Wenn Sie Ihr Fahrzeug jedoch häufig an Steigungen ziehen, wird das Gewicht spürbar und Sie werden schneller müde.

Das Speedkid kämpft während der Fahrt mit dem Erwachsenenrad. Beim Sportrex und Qeridoo war das Ziehen weniger spürbar, beim Speedkid trat es jedoch viel häufiger auf. Während unserer Fahrten spürten wir ein ständiges Ziehen sowohl auf den Bürgersteigen in der Nachbarschaft als auch auf den Straßen und Wegen.

Wir wissen nicht genau, was die Ursache für dieses Ziehen ist, aber wir haben über 40 Anhänger getestet, und es ist nichts, was uns häufig begegnet. Manche Anhänger gleiten so mühelos, dass man vergisst, dass man etwas zieht. Das ist hier nicht der Fall, aber trotzdem ist der Qeridoo Speedkid viel besser als ein preiswerter Anhänger von Schwinn oder Instep.

qeridoo speedkid 2 test

Keine Helmmulde, am besten einen flachen Helm aufsetzen

Bei einigen Anhängern ist der obere Teil des Sitzes mit einem losen Netz versehen, um Platz für den Helm des Kindes zu schaffen. Beim Qeridoo Speedkid gibt es keine Helmaussparung; das hintere Netz ist dicker und enger gezogen. Daher sollten Sie darauf achten, dass Ihr Kind einen Helm mit einer flachen Rückseite trägt.

Wenn die Rückseite des Helms Ihres Kindes klobig oder spitz ist, kann sie den Kopf nach vorne drücken und den Helm sogar verstellen. Auf dem Bild unten ist der Giro Tremor Kinderhelm hinten etwas zu klobig für den Komfort.

Die Aufhängung ist einstellbar – eine Seltenheit bei diesem Preis!

Jeder Qeridoo-Anhänger ist standardmäßig mit einer einstellbaren Federung ausgestattet. Das ist bemerkenswert, wenn man bedenkt, dass andere namhafte Hersteller keine einstellbare Federung bei ihren höherwertigen Anhängern anbieten.

Der Qeridoo Speedkid 2 ist die perfekte Lösung, wenn Sie Wert auf eine einstellbare Federung legen, andere Marken aber nicht in Frage kommen. Was meinen Sie mit “einstellbarer Federung”? Die Federung ist am effektivsten, wenn sie auf das Gewicht des Fahrers abgestimmt ist. Wenn Ihr Kind größer wird oder Sie mehr Passagiere befördern, sollten Sie die Federung an die schwerere Last anpassen.

Sie können die Federung auch ändern, wenn Sie auf schwierigem Untergrund unterwegs sind. Die einstellbare Federung des Speedkid ist nicht ganz so weich wie die teureren Versionen von Qeridoo, was einige Benutzer enttäuschen könnte. Der Speedkid verfügt über den gleichen verstellbaren Mechanismus mit zwei Blättern und kein zusätzliches rotes Gummidämpfungssystem, was die Leichtgängigkeit des Sportrex und des Kidgoo noch verstärkt.

Räder und Bereifung

Die 20-Zoll-Luftreifen mit Metallfelgen des Qeridoo Speedkid 2  sind, wie bei allen hochwertigen Anhängern, ebenso teuer wie haltbar. Der Take 2 ist ein preiswerter Anhänger mit 16 Luftreifen auf Kunststofffelgen. Die Kunststofffelgen verziehen sich häufig, und die kleineren Räder bieten weniger Dämpfung auf unebenem Boden oder sogar Rissen im Bürgersteig.

qeridoo speedkid 2 test

Das Reifenprofil des Speedkid ist für Asphalt ausgelegt, kann aber auch auf leichten Feldwegen verwendet werden. Die Räder können für den Transport oder die Lagerung einfach abgenommen werden. Das Rad wird durch Drücken des blauen Knopfes in der Mitte des Rades abgenommen. Es ist wirklich einfach abzunehmen!

Deichsel und Anhängerkupplung

Der Qeridoo Speedkid-Anhänger ist mit einer Anhängerkupplung und einer Deichsel ausgestattet. Die Hinterachse Ihres Fahrrads wird mit der Anhängerkupplung verbunden, die so klein ist, dass sie zwischen den Fahrten verstaut werden kann. Die Deichselaufnahme an der Seite des Anhängers nimmt das silberne Ende der Anhängerdeichsel auf. Die Anhängerkupplung an der Achse Ihres Fahrrads wird dann fest mit der Deichsel verbunden.

Außerdem gibt es einen Sicherheitsgurt, den Sie um den Rahmen Ihres Fahrrads wickeln und fest anziehen. Wir haben zwar noch nie erlebt, dass sich eine Deichsel von der Kupplung gelöst hat, aber die meisten Anhänger verfügen über einen Sicherungsgurtmechanismus.

Wenn Sie noch nie einen Anhänger an ein Fahrrad angeschlossen haben, mag der Vorgang einschüchternd klingen, aber er ist wirklich einfach, wenn Sie den Dreh erst einmal raus haben. Das offizielle Video von Qeridoo ist ein guter Startpunkt, wenn Sie diese Schritte in Aktion sehen möchten.

Qeridoo Speedkid 2 – Höhepunkte im Inneren

Qeridoo-Anhänger sind einzigartig, denn jedes Modell ist als Einzel- oder Doppelanhänger erhältlich. Qeridoo ist der einzige Hersteller von Anhängern im mittleren Preissegment, der Anhänger mit einfacher Kapazität herstellt, soweit es sich um hochwertige Anhänger handelt (Thule, Burley, Hamax).

Möchten Sie einen Einzel- oder Doppelanhänger? Wenn Sie sich nicht sicher sind, wählen Sie den Doppelanhänger. Ein Doppelanhänger eignet sich besser für zukünftige Kinder oder den Transport von Freunden. Da ein Einzelanhänger schmaler, leichter und einfacher zu fahren ist, ist er ein einfacheres Fahrzeug für den Fahrer. Unabhängig davon, ob Sie sicher sind, dass Sie kein weiteres Kind haben werden oder nicht, ist ein Einzelanhänger die bessere Wahl für den erwachsenen Fahrer.

Gewicht und Größe – Speedkid 1 oder Speedkid 2

Der Speedkid 1 und der Speedkid 2 sind gleich groß, mit Ausnahme des Doppelanhängers, der breiter ist, um zwei Kinder aufnehmen zu können. Das Maximalgewicht für jedes Kind beträgt 48,5 Pfund, was zu einer kombinierten Passagiergewichtskapazität von 97 Pfund für den Speedkid 1 und einer Gesamtlastkapazität von 48,5 Pfund für den Speedkid 2 führt.

Der Speedkid hat einen Sitzboden mit einem Durchmesser von 23,5′, der eine größere Sitzfläche für zwei Fahrer bietet als jeder andere Anhänger auf dem Markt. (Die meisten anderen Sitzböden in hochwertigen Anhängern sind 22,5 bis 23 Zoll breit.)

Viele Eltern möchten ältere und größere Kinder in einem Anhänger ziehen und erkundigen sich nach der Höhe einiger Anhänger. Der Speedkid hat eine wesentlich größere Innentiefe als die meisten anderen Anhänger. Der Speedkid misst etwa 28,5 Zoll von der Unterseite des Sitzes bis zur Oberseite des Sitzes und übertrifft damit die meisten anderen Anhänger um 2-5 Zoll!

Nach Angaben von Qeridoo sollte ein Kind nicht größer als 46 Zoll sein. Das Gurtsystem ist so konzipiert, dass die Schultergurte nicht hoch genug gezogen werden können, um Kinder, die größer sind als der angegebene Grenzwert, bequem und sicher unterzubringen.

qeridoo speedkid 2 test

Sitzbänke für Komfort und einfaches Beladen

Die Sitze des Speedkid sind als Sitzbank ausgeführt, was bedeutet, dass sie fest sind und unter dem Gewicht des Kindes nicht durchhängen. Diese Art von Sitz ist weitaus angenehmer als die Hängemattensitze in einfachen Anhängern.

Die Sicherheit Ihres Kindes ist wichtig. Für Kinder, die das Fahren lernen, sind die Sitzpositionen speziell auf das Wachstum des Kindes abgestimmt. Damit er nicht zusammenklappt, wenn er nicht benutzt wird, lassen sich verstellbare Schirme absenken und anheben.

Durchhängende Sitze erschweren den Zugang zu den Schnallen und deren Befestigung. Die Sitzfläche des Speedkid ist leicht gepolstert, kann aber in Sachen Polsterung nicht mit dem Kidgoo oder dem Sportrex mithalten. Unser sehr lautstarker dreijähriger Fahrer hat sich jedoch nie darüber beschwert, dass er nicht weich genug ist.

Der Speedkid verfügt nicht über gepolsterte Kopfstützen wie die teureren Qeridoo-Versionen. Sie sind eine Option, die Sie als Upgrade erwerben können. Ich persönlich entferne meine Kopfstützen ohnehin, so dass dies für mich kein Problem darstellte.

Verbesserungswürdig

Der Sitz des Speedkid befindet sich nur etwa 5 cm über dem Boden des Anhängers, so dass nicht viel Beinfreiheit vorhanden ist. Das hat zur Folge, dass die Knie des Kindes nach oben gedrückt werden, anstatt frei nach unten zu hängen.

Die Unterseite des Speedkid-Sitzes ist, wie alle Qeridoo-Sitze, nicht waschbar. Das ist nicht gut, denn in unseren Anhängern ist schon so manches Mal etwas verschüttet worden. Als allgemeine Regel gilt: Nehmen Sie keine anderen Flüssigkeiten als Wasser mit, und Sie sollten keine Probleme haben.

5-Punkt-Gurtsystem für den Sieg!

Das 5-Punkt-Gurtsystem des Speedkid ist identisch mit dem des Sportrex und gehört mit Sicherheit zu den besten Autositzen, die für einen Anhänger erhältlich sind. Das Gurtschloss funktioniert ähnlich wie bei einem Autositz, und mit den Kunststoffgurtschützern an der Brust lassen sich die Gurte straffen und lockern.

Was wir am meisten lieben – Brustgurt für zusätzliche Sicherheit

Die einzige Marke, die einen Brustgurt anbietet, ist Qeridoo. Das ist zwar nur ein kleines Feature, aber wir halten es für einen großen Gewinn. Unser Kleinkind hat schon viele Stunden in vielen verschiedenen Anhängern verbracht. In allen anderen Anhängern kann sie sich aus den Schultergurten befreien, so dass sie in diesem Anhänger nur mit dem Hüftgurt gesichert ist.

Qeridoo-Anhänger haben einen Brustgurt, um dies zu verhindern. Warum ist das wichtig? Wenn der Anhänger umkippt oder im Fahrradmodus stürzt, soll der Körper Ihres Kindes in der Mitte des Anhängers liegen. Wenn es nur an der Taille statt an den Schultern festgeschnallt ist, kann es bei einem Sturz auf den Boden mehr Schaden erleiden.

qeridoo speedkid 2 test

Mittlere Sitzposition

Der Speedkid unterscheidet sich von anderen Marken dadurch, dass auf dem Mittelsitz sowohl ein einzelner Passagier als auch zwei Kinder Platz finden können. Das Fassungsvermögen des Speedkid 2 ist ebenfalls doppelt so groß, so dass Eltern zwei Kinder auf einmal befördern können.

Bei allen Anhängern von Burley und Thule muss ein einzelner Passagier in einem Doppelanhänger auf der Seite gegenüber der Deichsel sitzen. Die Gurte des Speedkid (und aller Qeridoo-Doppelanhänger) können so eingestellt werden, dass ein einzelnes Kind in der Mitte sitzen kann. So hat ein Kind genügend Platz, um es sich gut gehen zu lassen!

Raum für Verbesserungen

Die Schultergurte des Speedkid sind nicht so hoch wie bei anderen Marken, so dass er weniger gut für Kinder geeignet ist, die dem oberen Ende der Größenskala (46 Zoll) entwachsen sind. Unser 3-jähriges Kind ist 42 Zoll groß und hat seine Schultergurte etwa 2 Zoll unterhalb der maximalen Höhe eingestellt.

Im Moment passt er wunderbar zu ihr, aber sie wird den Brustgurt bald nicht mehr benutzen können. Da dieser Gurt in die Schulterpolster eingenäht ist, kann er nicht hoch- oder heruntergezogen werden. Wenn sie größer wird, wird der Brustgurt des Speedkid zu nahe an ihrem Hals liegen, um ihn sicher verwenden zu können. Die Konstruktion des Gurtes und die möglichen Probleme sind identisch mit denen des teureren Sportrex.

Belüftung

Der Qeridoo Speedkid bietet eine bessere Belüftung als alle anderen Qeridoo-Anhänger. Wenn Sie Wert auf eine gute Belüftung legen, ist der Speedkid den teureren Anhängern von Qeridoo überlegen. Das hintere Belüftungspaneel des Speedkid lässt sich aufrollen und wird mit einer Klettschlaufe befestigt.

Qeridoo Speedkid 2 Test – Äußere Highlights

Externe Abdeckungen

Der Qeridoo Speedkid hat eine 2-in-1-Abdeckung, die Ihr Kind vor Regen und Sonne schützt. Die Netztür an der Vorderseite und die Regenabdeckung aus Kunststoff sind beide sehr nützlich. Allerdings war ich mit den äußeren Abdeckungen nicht zufrieden. Sie waren für mich frustrierend. Das ist ein guter Grund, ein Upgrade auf den Sportrex in Betracht zu ziehen.

Mesh-Tür

Die Fronttür des Speedkid ist anders als bei allen anderen Anhängern, die wir je getestet haben (und wir haben über 40 getestet!). Alle Thule-, Burley-, Hamax- und Qeridoo-Anhänger haben Frontabdeckungen, die mit Reißverschluss oder Schnallen befestigt werden. Die nach hinten gerichtete Netztür des Qeridoo Speedkid wird mit gewichteten Magneten an den Seiten und am Boden befestigt.

Anfangs dachte ich, dass diese Einrichtung fantastisch sei, aber ich entdeckte schnell ihre Schwachstelle. Da sie nur von Magneten gehalten wird, kann mein Dreijähriger sie leicht umstoßen. Er hängt dann aufgrund seiner Körpergröße (die für einen Dreijährigen normal ist) ungünstig im Anhänger.

Das Problem, dass größere Kinder niedrig hängende Hindernisse herunterziehen können, ist für jüngere Kleinkinder und ihre kürzeren Beine kein Problem. Es ist jedoch ein großes Problem, wenn die Kinder älter werden. Noch wichtiger ist, dass dies ein Sicherheitsproblem darstellt, wenn man mit dem Anhänger unterwegs ist.

qeridoo speedkid 2 test

Da die Netzabdeckung nicht geschlossen werden kann, kann ein größeres Kind seine Beine aus dem Anhänger herausstrecken und den Hinterreifen des Erwachsenenfahrrads berühren. Wir raten davon ab, das Speedkid als Anhänger zu verwenden, wenn Kinder groß genug sind, um diesen Reifen zu erreichen.

Regenschutz

Wenn der Speedkid nicht in Gebrauch ist, lässt sich die vordere Regenabdeckung einklappen und mit Klettverschlüssen an der Oberseite des Anhängers befestigen. Rollen Sie sie einfach herunter und kleben Sie das untere Stück des Klettverschlusses an, um sie zu verwenden.

Keine Sonnenblende

Ob man eine Sonnenblende braucht oder nicht, ist eine Frage des persönlichen Geschmacks. Unsere Dreijährige hingegen schrie mich bei unseren täglichen Spaziergängen an, um das grelle Morgenlicht abzuschirmen, weil sie es gewohnt war, in ihren früheren Anhängern eine Sonnenblende zu haben.

Da der Speedkid keine Sonnenblende hat, habe ich ein Trainingsoberteil mit Kapuze mitgebracht, um die Vorderseite des Speedkid abzudecken. Wenn das Sichtfenster geöffnet ist, habe ich die Kapuze in die Tasche gesteckt, die für die Abdeckung vorgesehen ist. Das hat gut funktioniert, war aber beim Radfahren keine sichere Lösung.

Da muss man sich schon etwas einfallen lassen, um den provisorischen Schirm besser zu befestigen. Wir haben den hervorragenden Sonnenschutz des Qeridoo Sportrex und des Kidgoo wirklich vermisst.
Burley zum Beispiel bietet in seinen Basisanhängern keine Sonnenschirme an, und die Basisanhänger von Thule sind mit kleinen Sonnenschirmen ausgestattet, die wenig nützlich sind. Dafür sind sie aber auch preiswerter.

Getönte Fenster

Die getönten Scheiben des Speedkid bieten einen UV-Schutz von 50+. Die Tönung ist jedoch nicht so stark wie bei den Anhängern von Burley und Thule, und mein Kleinkind stört sich an der brennenden Sonne von der Seite.

Ich glaube, das liegt an der helleren Tönung und daran, dass ihr Gesicht im Fenster ist. Einige Anhänger (wie z. B. der Thule Chariot Cross) sind eher geneigt und verbergen das Gesicht des Kindes hinter dem Stoff an der Seite des Anhängers. Das Gesicht des Kindes ist außerhalb des Seitenfensters nicht ganz so stark der Sonne ausgesetzt, aber die Sicht ist etwas eingeschränkt. Sie erwähnt dies auch im Qeridoo Kidgoo.

Lagerung

Innere Aufbewahrung

Die Snacktaschen des Speedkid sind fantastisch! Die Oberseite ist elastisch, so dass sie sich leicht dehnen lässt, um größere Dinge wie eine Camelbak-Wasserflasche unterzubringen. Auf jeder Seite des Anhängers befindet sich ein Fach. Unser großer 3-Jähriger konnte sich während der Fahrt problemlos Wasser und Snacks holen. Die Taschen des Speedkid sind optimal gestaltet.

Stauraum und Ladung hinten

Der vielseitige Stauraum im Qeridoo Speedkid bietet Platz für eine breite Palette von Aktivitäten. Wir haben einen Basketball, eine große Decke, mehrere Bücher und Snacks in den Gepäckraum gepackt. Außerdem gibt es eine kleine Tasche im Inneren, die ideal für eine Wasserflasche oder ein Telefon ist.

qeridoo speedkid 2 test

Aufbewahrung des Umbausatzes

Der Qeridoo Speedkid ermöglicht es Ihnen, mühelos zwischen verschiedenen Aktivitäten zu wechseln, indem Sie die Deichsel und das Kinderwagenrad auf dem Anhänger als Multisportanhänger verstauen. Schieben Sie im Anhängermodus einfach eines der einzelnen Kinderwagenräder in den hinteren Stauraum.

Wenn Sie mit dem Kinderwagen spazieren gehen, wird die Deichsel unter dem Anhänger verstaut, indem Sie sie in der entgegengesetzten Richtung in die Deichselaufnahme stecken! Wir konnten die Deichsel nicht richtig einrasten lassen, als wir es im Rückwärtsgang versuchten. Mit unserem Sportrex oder Kidgoo hatten wir jedoch keine Probleme, so dass wir glauben, dass der Speedkid, den wir erhalten haben, einfach ein Herstellungsfehler war.

Montage – Einfach für Speedkid 1 und Speedkid 2

Das Speedkid ist bereits fast komplett aus der Verpackung heraus aufgebaut! Ich habe etwa 15 Minuten gebraucht, um alles auszupacken und den Lenker und die Räder anzubringen. Die Doppelkinderwagen Kidgoo, Sportrex und Ultraax erfordern viel Montageaufwand, aber der Speedkid ist schnell und einfach.

Qeridoo Anhänger Baby-Hängematte und Schale

Mit einem vier Wochen alten Säugling kann der Qeridoo Speedkid im Kinderwagenmodus verwendet werden. Dazu müssen Sie in einen Babyeinsatz investieren (separat erhältlich). Die Babyschale ist für Babys ab 4 Wochen geeignet, die bereits selbstständig sitzen können und mindestens 22 Pfund wiegen.

Wir haben sowohl die Babyschale als auch die Baby-Hängematte getestet, und die Babyschale war unser Favorit. Da sie auch für größere Kinder geeignet ist, halten wir sie für den besseren Kauf als die Baby-Hängematte.

Qeridoo Speedkid 2 Test – FAQ

Wie wähle ich den richtigen Fahrradanhänger für meine Familie aus?

Das Wichtigste bei der Auswahl eines Fahrradanhängers ist die Frage, wie Sie ihn nutzen wollen. Wenn Sie ihn nur für leichte Besorgungen oder Aktivitäten benötigen, kann ein preiswerteres Modell ausreichen. Wenn Sie den Anhänger jedoch regelmäßig oder für längere Fahrten nutzen wollen, lohnt sich die Investition in ein hochwertigeres Modell.

Weitere Faktoren sind das Gewicht und die Größe des Anhängers sowie seine Ausstattung. Einige Anhänger sind mit Sonnenschirmen, Staufächern und sogar Regenabdeckungen ausgestattet. Wählen Sie die Funktionen, die für Sie und Ihre Familie am wichtigsten sind.

Wie kann ich einen Fahrradanhänger an meinem Fahrrad befestigen?

Die meisten Fahrradanhänger sind mit einer Kupplung ausgestattet, die am Hinterrad des Fahrrads befestigt wird. So befestigen Sie den Anhänger an Ihrem Fahrrad. Vergewissern Sie sich, dass die Kupplung an ihrem Platz ist, und befestigen Sie dann den Anhänger. Einige Modelle haben auch einen Gurt oder eine Stange, die den Anhänger stabil halten.

Kann ich einen Fahrradanhänger mit einem Joggingwagen verwenden?

Viele Fahrradanhänger lassen sich zu Joggingwagen umbauen. Das ist eine gute Option, wenn Sie den Anhänger sowohl zum Radfahren als auch zum Laufen verwenden möchten. Die meisten Modelle werden mit einem Bausatz geliefert, der ein Rad enthält, das an der Vorderseite des Anhängers angebracht werden kann, so dass Sie ihn als Jogger verwenden können. Einige Anhänger haben auch Aufbewahrungstaschen, in denen Sie das Kit aufbewahren können, wenn es nicht gebraucht wird.

Wie kann ich meinen Qeridoo Speedkid am besten reinigen?

Um Ihr Qeridoo Speedkid zu reinigen, benutzen Sie einfach ein feuchtes Handtuch. Bei Bedarf können Sie auch milde Seife und Wasser verwenden. Vermeiden Sie die Verwendung von starken Chemikalien oder Scheuermitteln, da diese den Anhänger beschädigen könnten.

Qeridoo Speedkid 2 Test – Fazit

Der Qeridoo Speedkid ist ein teurer Luxus-Kinderwagen mit Anhänger, der in der mittleren Preiskategorie eine gute Figur macht. Der Speedkid ist standardmäßig mit einer einstellbaren Federung, einem 8″-Luftrad und einem Sichtfenster mit Reißverschluss ausgestattet, was ihn zu einem der Kinderwagen mit den meisten Funktionen auf dem Markt macht.

Die vordere Abdeckung könnte für Kinder mit langen Beinen ein wenig problematisch sein, da sie sie aus ihrer Position stoßen können. Dies ist auch ein Problem für größere Kinder, die mit ihren Füßen in den Reifen des Fahrrads eindringen können. Die großen Räder und der schwere Rahmen des Erwachsenenfahrrads könnten etwas schwierig zu kontrollieren sein, aber der Zug des Speedkid darauf ist eher lästig, so dass es eine bessere Wahl für Familien ist, die es als Kinderwagen oder Joggingwagen verwenden.

Was dir auch gefallen könnte:

Leave a Reply

Your email address will not be published.